Veranstal
tungen in
Sinsheim

Folgende Events wurden von den Veranstaltern auf Grund der aktuellen Lage verschoben oder abgesagt:
– 23.03.2020 Multivisionsschau (Veranstalter: Pantke)
– 25.03.2020 Theater “Mercedes” (Veranstalter: Badische Landesbühne)
– 27.03.2020 Konzert (Veranstalter: Kaltwasser Events)
– 28.03.2020 Lange Nacht der Heimat (Veranstalter: Stadt Sinsheim)
– 03.04.2020 Heinrich del Core – “Glück g’habt” (Veranstalter: Roth & Friends) – Neuer Termin: 01.07.2020
– 04.04.2020 GRN Gesundheitstag (Veranstalter: GRN Gesundheitszentrum Sinsheim) – Neuer Termin: 10.10.2020
– 12.04.2020 Holger Mück & seine Egerländer Musikanten (Veranstalter: ASA Event GmbH) – Neuer Termin: folgt
– 18.04.2020 Sinsheim in Regenbogenfarben (Veranstalter: Orientalischer Tanzverein e.V)
– 22.04.2020 Theater “Welt am Draht” (Veranstalter: Badische Landesbühne)
– 24.04.2020 „OBACHT MILLER“ – Se return of se normal one (Veranstalter: Roth & Friends) – Neuer Termin: 22.10.2020
– 26.04.2020 “Heimat in Blasmusik und Gesang“ – Konzert (Stadtkapelle Sinsheim e.V. – MGV Liederkranz Reihen e.V – Fotoclub Sinsheim e.V.)
– 10.05.2020 Tabaluga und Lilli (Veranstalter: Why Not UG) – Neuer Termin: 01.11.2020
– 20.06.2020 Bülent Ceylan „Luschtobjekt” (Veranstalter: Stadt Sinsheim) – Neuer Termin: 06.05.2021

Bei Fragen hinsichtlich dieser Events wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter

VERSCHOBEN – Glück g’habt!

„GLÜCK g’habt!“ – hat Heinrich Del Core in der letzten Zeit häufig - und genau das gibt er in seinem neuen Programm zum Besten. Heinrich Del Core nimmt uns erneut mit auf eine Reise durch den Alltag - absolut skurril, alltagstauglich und irrwitzig zugleich.

Heinrich Del Core
03. April 2020 / 20:00 Uhr

VERSCHOBEN – Holger Mück & seine Egerländer Musikanten

Dirndl und Lederhosen sind seit einigen Jahren in fast jedem Haushalt zu finden und werden stolz auf Volksfesten getragen. Eng verbunden damit ist die Tradition der Blasmusik und auch diese erlebt ein kleines Revival.

Holger Mück
12. April 2020 / 16:00 Uhr

ABGESAGT – Badische Landesbühne: Welt am Draht

Mit Hilfe des Supercomputers Simulacron haben Wissenschaftler um Professor Vollmer am Institut für Kybernetik und Zukunftsforschung, IKZ, eine Welt erschaffen, die von künstlichen Menschen bewohnt wird.

Rainer Werner Fassbinder / Fritz Müller-Scherz
22. April 2020 / 19:00 Uhr

Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Sie sind Veranstalter?

Wir freuen uns Sie als Veranstalter in der Dr.-Sieber-Halle begrüßen zu dürfen.

Hier erwarten Sie neu gestaltete und gut ausgestattete Räumlichkeiten für kleine und große Veranstaltungen.

Für alle Fragen und weitere Informationen, sowie Buchungsanfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung .

mehr erfahren

Dr.-Sieber-Halle

Auf dem Gelände der heutigen Dr.-Sieber-Halle wurde schon seit mehr als hundert Jahren Sinsheims Kulturgeschichte erlebbar gemacht.

1889 wurde an diesem Standort die „Alte Turnhalle“, welche 81 Jahre Kultur- und Vereinsgeschichte in Sinsheim prägte, dort betrieben.

Nach deren Abbruch 1970 liefen die ersten Planungen zum Bau einer Stadthalle an. Baubeginn der neuen Stadthalle sollte sodann 1974 sein. 78 Pfahlgründungen in 9 m Tiefe waren damals notwendig, um den Bau zu tragen. Am 15.10.1976 wurde in feierlichem Rahmen die Einweihung der Stadthalle Sinsheim gefeiert.

mehr erfahren