ChorMotion – Abschlusskonzert mit „UNDUZO“

UNDUZO
10. Juli 2021 / 20:00 Uhr
Eintritt 19,00 €
Vorverkauf Tickets erhältlich an allen örtlichen Vorverkaufsstellen
Veranstalter Chorverband Elsenzgau e.V.

Programm:
„Schweigen Silber – Reden Gold“

Die mehrfach preisgekrönte Vokalband UNDUZO begeistert nicht nur mit einer gekonnten Mischung aus vielstimmigen und eingängigen Melodien und einer charmanten und witzigen Bühnenshow, sondern auch mit der Tiefgründigkeit ihrer eigenen Texte, großer Musikalität und exzellenten Stimmen.

Ihre Eigenkompositionen sind stilistisch vor allem in den Facetten der Popmusik beheimatet. A Capella ist dabei das kreative Werkzeug der Gruppe: Unterschiedliche Stilarten des Singens greifen mit Beatbox und live-geloopten Linien ineinander. Der Comedy-Aspekt hat bei UNDUZO neben viel Humor auch Klarheit und Tiefe. 



Im dritten Studioalbum und dem dazugehörigen Bühnenprogramm „Schweigen Silber, Reden Gold“ befasst sich UNDUZO mit den Widrigkeiten und Glücksmomenten des Lebens. Komisch, stimmgewaltig, aber auch berührend und ironisch werden die Beziehungen zwischen Menschen auf den Prüfstand gestellt und kontrovers besungen. Das Publikum bleibt beim Konzert nicht nur passiver Konsument, sondern wird interaktiv Teil der Geräusch- und Meinungskulisse.

“Unduzo, das sind Vollprofis im A-cappella-Segment. Das Ensemble steht für makellosen Set-Gesang, für das souveräne Spiel mit dem Mikro, für fabelhaftes Beatboxing, für exzellentes Songwriting zwischen Klamauk und Poesie, Kunstlied und Schlager, Alltagsreim und Dada. Und es steht für eine erstklassige Bühnenshow, die das Publikum von der ersten Moderation, der ersten Mitmach-Animation, dem ersten Ton an gekonnt um den Finger wickelt.“ 
Leipziger Volkszeitung, Peter Korfmacher, 8. Feb. 2020

zurück